27 Jan

Winterspiele 2014

Unter dem Motto „Kinder stark machen“ fanden vom 22.01. bis zum 24.01.2014 die traditionellen Sporttage vor den Zeugnisferien statt. In den Disziplinen Mattenball, Ultimate Frisbee, Basketball usw. wurden die Siegerklassen der Doppeljahrgänge, angefeuert von den zahlreichen Schülern auf den Rängen, ermittelt.
In diesem Jahr konnte die 6aR das Rennen bei den Jahrgängen 5/6 für sich entscheiden. Mit knappem Vorsprung gewann die 8bR den Wettkampf bei den Jahrgängen 7/8 und die Klasse 10bR kam als Sieger bei den Jahrgängen 9/10 hervor.
Zum Abschluss gab es das traditionelle „Mattenballspiell“ zwischen einer Schülerauswahl und einer Lehrermannschaft, das auch in diesem Jahr wieder souverän von den Lehrern gewonnen wurde.

Winterspiele 2014

Winterspiele 2014