11 Dez

„Mach den positiven Unterschied“ – Persönlichkeitstraining am 09.02.2016

Am 09.02.2016 kommt der Erfolgs-/Motivations- und Persönlichkeitstrainer Christian Bischoff an die Oberschule (Wiedau-Schule) Bothel.

Christian Bischoff ist einer der gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum und hat schon mit über 250.000 Menschen gearbeitet. Vormittags wird er mit Schüler/innen der Klassen 7–10 arbeiten.
Abends, liebe Interessierte, können Sie ihn LIVE erleben und kommen in den Genuss des außergewöhnlichen Vortragsevents:

„Mach den positiven Unterschied“ – Impulse für ein erfolgreiches Leben!

Ort: Sporthalle Oberschule (Wiedau-Schule) Bothel, Schulstraße 25, 27386 Bothel
Datum: 09.02.2016, 19.00 – 21.15 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)
Eintritt: 0,00 € – ein Spendentopf steht bereit

Dieser Vortrag richtet sich an alle Erwachsenen, die Persönlichkeitstraining für sich nutzen möchten!

Nutzen auch Sie die Chance, Christian Bischoff live zu erleben. Es wird ein unvergesslicher Abend voller Information, Spaß, Unterhaltung und Emotionen!

Weitere Infos:
www.christian-bischoff.com
www.der-positive-unterschied.de
www.förderverein-wiedau-schule.de (hier auch ein tolles Video zum Kennenlernen / Anmeldeformular)

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Herzlichst, Ihr Förderverein der Wiedau-Schule

Anmeldungen unter www.förderverein-wiedau-schule.de
Auskünfte/Anfragen tel. unter 04269/2262 oder über das Kontaktformular des Fördervereins.

11 Dez

DELF Sprachzertifikate für Schülerinnen der Wiedau-Schule

Ohne Titel

Diese Schülerinnen hatten sich im letzten Schuljahr in einer  Arbeitsgemeinschaft auf die schriftlichen und mündlichen DELF-Prüfungen vorbereitet. Im Juni bestanden alle sehr erfolgreich. Nun präsentieren sie stolz ihre französischen Sprachzertifikate, die international anerkannt sind.

Für die finanzielle Unterstützung durch den Förderverein der Wiedau-Schule  sagen wir herzlichen Dank.

11 Dez

Vorlesewettbewerb an der Oberschule Bothel

Der Sechstklässler Jonas Paetzold ist der beste Vorleser der Oberschule. Der Realschüler setzte sich gegen seine Mitschülerin Marie Behrend und seinen Mitschüler Marlon Speer beim schulinternen Vorlesewettbewerb an der Oberschule Bothel durch. Er überzeugte die Jury, bestehend aus der Schulleiterin A. Dollinger und den Lehrerinnen A. Wallmoden und J. Windhorst, nach zwei Runden mit dem Vorlesen eines selbst gewählten Kapitels aus einem Kinderbuch und eines unbekannten Textes. Der Sieger des Wettbewerbes erhielt einen Buchgutschein einer Rotenburger Buchhandlung.

DSCN7348