30 Okt

Junior-Coach Lehrgang Bothel 2013

Vom 24.10 – 27.10.2013 fand unter der Leitung der NFV-Referenten Fred Michalsky und Hans-Jürgen Kotteck der 2. Junior-Coach-Lehrgang im Landkreis Rotenburg statt.

„Einen so motivierten und engagierten Lehrgang wie mit Euch habe ich noch nie erlebt. Ihr habt mir vier tolle Tage geschenkt,“ resümierte Fred Michalsky bei der Übergabe der Zertifikate an die 13 neuen Junior-Coaches des Lehrgangs in Rotenburg.Perfekt hatte der Vorsitzende des Lehrausschusses Kreis Rotenburg den Lehrgang vorbereitet. Hierbei gilt der besondere Dank des Niedersächsischen Fußballverbandes der Gemeinde Bothel und der Schulleiterin Annemarie Dollinger und dem Konrektor Maico Tijink der Wiedau Schule in Bothel.Großzügig wurden Sporthalle und Klassenraum dem Junior-Coach Lehrgang zur alleinigen Nutzung überlassen und auch das Sportgerät der Halle stand den Teilnehmern zur vollen Verfügung.Dementsprechend bunt und vielseitig gestalteten die Junior-Coach-Anwärter die Lehrversuche mit den Vorschulkindern und Kindern einer 1. Klasse der Grundschule. Wie selbstverständlich animierten die neuen Junior Coaches als Spaßmacher und Entertainer die jungen Fußballer zum Laufen, Springen und Hüpfen sowie zum Spielen mit unterschiedlichsten Bällen.„Die Veranstaltung letzten Samstag in Bothel hat mir und „meinen“ Kindern sehr gut gefallen.Ich war auch beeindruckt davon, mit welchem Einsatz die jungen Trainer dabei waren,“ schrieb Torsten Lüdemann – der Jugendleiter von RW-Scheeßel in einer Mail an das Referententeam. Damit brachte er die Leistung der Coaches auf den Punkt. Schade das die vier Tage so schnell rum waren.

Junior-CoachDas Junior-Coach-Team gratulieren den frisch gebackenen Junior-Coaches: Stehend links: Hans-Jürgen Kotteck und Konrektor Maico Tijink, Jonas Mußmann, Ali Mirchi, Mohamed Maulawy, Jakob Sachs, Jonas Tiede Maximilian Einemann, Daniel Reuter. Sitzend links: Karol Karpus, Theo Kettenburg, Klaas Tietjen, Lennart Henke, Pauline Cordes, Julia Wiebe, Fred Michalsky