24 Nov

Teilnahme am Jugendintergrationswettbewerb der Bertelsmann Stiftung „Alle Kids sind VIPs“

Im letzten Jahr hatte die Wiedau-Schule mit einem gemeinsam erstellten Video beim Schülerfriedenspreis 2018 teilgenommen. Wir kamen zwar nicht unter die Preisträger, erhielten aber eine Danksagung mit Urkunde unseres Kultusministers Herrn Tonne . Es ist etwas Gutes in Gang gekommen, wovon wir immer noch profitieren und auch weiterhin profitieren werden.

Nun ist eine Mitarbeiterin der Bertelsmann Stiftung  auf unsere Zeitungsartikel in diesem Zusammenhang aufmerksam geworden und hat Kontakt zu uns aufgenommen. Sie regte an, unseren Beitrag bei dem Wettbewerb „Alle Kids sind VIPs“ von der Bertelsmann Stiftung einzureichen. Dort geht es um „kulturelle Vielfalt“ und das soziale Engagement von Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren, welches die Bertelsmann Stiftung würdigen möchte.

In Absprache mit der Schulleitung und den SchülerInnen wurde entschieden, dass wir an diesem Wettbewerb teilnehmen. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass eine Jury bestehend aus Kids, die im letzten Jahr gewonnen haben, die neuen Preisträger auswählen werden. Bitte informieren Sie sich gerne auf der Seite www.allekidssindvips.de.