21 Mai

Autorenlesung mit Lutz van Dijk

Wieder einmal war Lutz van Dijk, Schriftsteller und Mitbegründer der südafrikanischen Stiftung HOKISA für von HIV/Aids betroffene Kinder und Jugendliche, zu Gast in der Wiedau-Schule, um von seiner Arbeit in Südafrika zu berichten und über sein Buch „Themba“, das schon seit Jahren zur Pflichtlektüre an der Wiedau-Schule gehört, zu sprechen.
Dabei gelang es ihm, mit seinen Erzählungen über bewegende Erlebnisse mit AIDS-infizierten Kindern und Jugendlichen und seiner positiven Ausstrahlung die 9.- und 10.-Klässler/innen in seinen Bann zu ziehen.

 DSC_7452-1024x683