18 Mai

Hilfe für Nepal!

Sponsorenlauf am 22. Mai 2015

sponsorenlauf

Hilfe für Nepal!
Die Wiedau-Schule läuft für ein gemeinsames Ziel

Was?
Die Wiedau-Schule Bothel veranstaltet einen Sponsorenlauf, bei dem alle für ein gemeinsames Ziel laufen: Hilfe für Nepal.

Warum?
Durch das Erdbeben in Nepal sind über 8.000 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 17.000 Menschen wurden verletzt. Millionen Menschen sind dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Der Bedarf an Zelten, Decken, Nahrung, Kleidung und Hygiene ist enorm. Schnelle Hilfe ist unerlässlich! Plan International leistet Nothilfe in Nepal. Oberste Priorität hat der Schutz der Kinder. Das wollen wir unterstützen!

Wie?
Bei einem Sponsorenlauf versuchen alle möglichst viele Runden zu laufen. Vorher sucht jede Läuferin und jeder Läufer „Sponsoren“ und vereinbart mit ihnen einen bestimmten Betrag pro Runde (das motiviert am meisten) oder einen festen Betrag als Spende. Als Sponsoren kommen die Familien, Bekannte, Ge­schäfte und Firmen infrage. Eine Runde ist 400m lang. Wie viel schließlich zusammen kommt, hängt von den Sponsoren und den Läufern ab.

Und dann?
Sammeln die Schülerinnen und Schüler das Geld ein (oder bitten um Überweisung) und geben es an die Laufleitung. Diese zahlt es auf das Laufkonto ein. Als Nachweis für die Lauf­leistung dient die Laufkarte.

Wer?
Bei Fragen oder wenn Sie bei der Organisation helfen wollen, wenden Sie sich bitte an Melanie Schubert, Mail: wiedau-schule@bothel.de oder Tel. 04266-9831570
Unser Projekt wird online bei „Das macht Schule“ präsentiert:
www.das-macht-schule.net