09 Jul

Werder Bremen Schul-Cup 2014

Ein Hauch von Brasilien in Bothel!

Tolle und spannende Fußballspiele gab es bei der diesjährigen Qualifikationsrunde der Jungen- und Mädchenmannschaften um den Werder Bremen Schul-Cup in Bothel zu erleben.

Neben den Teams der Wiedau-Schule kamen Mannschaften aus Achim, Bremen, Bremerhaven, Oyten, Ritterhude, Sittensen und Rotenburg.

Bei den Mädchen konnte sich die Schulmannschaft des Gymnasiums Ritterhude knapp vor der KGS Sittensen und der Wiedau-Schule durchsetzen. Die Heinrich-Heine Schule (Bremerhaven) und die Oberschule im Park (Bremen) folgten auf den Plätzen 4 und 5.

Bei den Jungen gewann die Wilhelm-Olbers Schule aus Bremen knapp vor der Oberschule Lerchenstrasse (Bremen), dahinter folgten das Gymnasium Kippenberg (Bremen), die IGS Oyten, die Wiedau-Schule, das Gymnasium am Markt (Achim) und die THS Rotenburg.

Neben Urkunden bekam jede/r Teilnehmer/in eine Medaille, gestiftet vom Förderverein der Wiedau-Schule.

Fazit: Es war ein rundum gelungenes Fußballturnier mit viel Spaß, tollem Wetter & spannenden Spielen.