15 Jan

Prosit Neujahr – Wiedau-Schülerinnen und -Schüler besuchen das Neujahrskonzert 2018 der Bremer Philharmoniker

Wieder einmal machten sich Schülerinnen und Schülerinnen der Klassen 6 – 8 der Wiedau-Schule auf den Weg nach Bremen, um das Neujahrskonzert der Bremer Philharmoniker in der Glocke zu erleben. Es stand diesmal im Zeichen amerikanischer Komponisten (Copland, Williams, Rodgers und Bernstein) und des Broadways. Besonders beeindruckte der  Saxophonist  Ashu mit seiner Virtuosität und charismatischen Bühnenpräsenz. Erst nach drei Zugaben „entließen“ die begeisterten Konzertbesucher das Orchester und seinen Dirigenten.

Fazit: Ein unvergesslicher Konzertbesuch mit einem fantastischen, gut aufgelegten  Orchester und toller Musik.

31 Mai

Toller Fußballerfolg

Beim diesjährigen Regionalentscheid um den Werder Schul-Cup konnten sich sowohl die Jungen- als auch die Mädchenfußballmannschaft für das Endspiel in Bremen qualifizieren.

Während sich die Jungenmannschaft der gastgebenden Wiedau-Schule souverän den Gruppensieg sicherte, mussten die Mädchen bis zum Schluss zittern und zogen letztendlich mit etwas Glück als zweitplatzierte Mannschaft, hinter dem Humboldt-Gymnasium aus Bad Pyrmont, ebenfalls ins Finale am 9. Juni in Bremen ein.

31 Mai

Auf nach Luttum!

Am vergangenen Montag wurden die Schülerinnen und Schüler der 6.2 „entführt“ und nach Luttum verfrachtet. Dort warteten die „Anstifterin“ (Frau Willbrandt-Meyer) und ihre drei Backmeister auf die Schülerinnen und Schüler, um ihr Versprechen, das Backen einer Pizza, einzulösen.

Auf dem historischen Gelände mit dem Backhaus aus dem Jahre 1633 hatten sie bereits alle Vorbereitungen getroffen, und nachdem die Schülerinnen und Schüler eine kurze Einführung in das historische Backen bekommen hatten, wurden auch schon die ersten Pizzen belegt und in den historischen Ofen geschoben.

Nach der „Festmahlzeit“ wurde noch ein wenig Fußball gespielt und getobt, bevor es wieder nach Bothel ging. Die Klasse 6.2 bedankt sich ganz herzlich bei Frau Willbrandt-Meyer und dem Team des Luttumer Backhauses für die tolle und gelungene Überraschung.

19 Apr

Jugend trainiert für Olympia (Fußball)

Tolle Spiele zeigten die drei Fußballmannschaften der Wiedau-Schule beim Kreisentscheid auf der Sportanlage in Gnarrenburg.

Bei bestem Wetter und in bester Laune traten die Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen gegen andere Schulen aus dem Landkreis Rotenburg an und erzielten dabei durchaus beachtliche Resultate. Die jüngste Mannschaft spielte sogar bis zum Schluss um den Gruppensieg mit, belegte aber letztendlich hinter der KGS Sittensen Platz 2 dicht gefolgt vom Ratsgymnasium Rotenburg.

Als nächstes sportliches Großereignis organisiert die Wiedau-Schule im Mai ein Regionalturnier um den Werder-Cup 2016. Insgesamt werden dort 16 Schulen aus der Region um den Einzug ins Endturnier in Bremen kämpfen.

Wiedau-Schule

Wiedau-Schule

DSCN7610